Menü
0

Gesund in den Tag starten – veganes Erdnussbutter Porridge

Zutaten für 1 Person

  • 100 g Haferflocken
  • 300 ml Hafermilch (oder jede andere pflanzliche Milch)
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 EL Erdnussbutter

Toppings:

  • ½ Banane
  • 1 TL Erdnussbutter
  • eine handvoll Mandeln
  • Heidelbeeren
  • Optional: Maulbeeren

Kennst du das auch? Du wachst morgens auf, drückst den Snooze-Button ein paar Mal zu oft, und hast einfach gar keine Energie um aus dem Bett zu kommen? Wir haben die Lösung – denn mit Ausblick auf ein super leckeres und gesundes Frühstück am Morgen, lässt es sich doch gleich viel besser aufstehen. Also raus aus den Federn und ab an den Herd!

Porridge, Oatmeal, oder wie auch immer man es nennen will – ist perfekt um deinen Körper am Morgen mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen, dein Immunsystem zu stärken und voller Energie in den Tag zu starten. Das Getreide versorgt dich mit Ballaststoffen, Mineralstoffen, und vielen wertvollen Vitaminen.

Das Rezept ist vegan und ist super einfach und schnell gemacht.

Und so geht’s:

Haferflocken, Hafermilch, Leinsamen, Agavendicksaft und Erdnussbutter in einem Topf miteinander verrühren und bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt.

Den fertigen Porridge in eine Schüssel geben und mit Banane, Heidelbeeren, Erdnussbutter und Mandeln servieren.

Tipp: Passend zum Frühstück ein gut gekühltes acáo genießen! 😉


Schlagwörter
#, #, #, #, #, #, #