Menü
0

Weihnachtsbäckerei: unsere Kokosmakronen

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit – und wenn du mal etwas neues probieren willst, haben wir hier ein weiteres veganes Weihnachtsplätzchen-Rezept für dich. Please welcome: vegane Kokosmakronen.

Zutaten

  • 40 g Leinsamen
  • 500 ml Wasser
  • 200 g Kokosraspeln
  • 175 g Puderzucker
  1. Als erstes den Ei-Ersatz herstellen. Dafür das Wasser mit den Leinsamen zum Kochen bringen. Bei geringer Hitze 20-25 Minuten weiterköcheln lassen.
  2. Mit einem feinen Sieb Leinsamenschalen und Schleim voneinander trennen. Den Schleim auffangen und abkühlen lassen.
  3. Anschließend den erkalteten Schleim mit einem Mixer aufschlagen bis eine weiße, cremige Masse entsteht.
  4. Den fertigen „Eischnee“ zuerst mit dem Zucker und dann mit den Kokosraspeln verrühren.
  5. Auf einem ausgelegten Backblech mit einem Teelöffel kleine Berge aus der Makronenmasse formen.
  6. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

Probiert es selbst – wir vergeben mal vorneweg 9/10 Punkte 🙂


Weitere Rezepte unserer Weihnachtsbäckerei