Menü
0

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel „Auf die Plätze – Fertig – Bio“ ist eine befristete Aktion der acáo GmbH Schützenhofstraße 3 65183 Wiesbaden (nachfolgend als acáo bezeichnet). Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus.  Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert unterstützt oder organisiert.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Gewinnspielaktion startet am 01.10.2020 und endet am 12.10.2020 um 12:00 Uhr. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer ein Bild mit einem Fertiggericht „Das Bio-Glas“ in seiner Instagram Story posten und und @acao.products auf Instagram folgen. Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist dass diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt werden. Mit dem Posten eines Bildes in der Instagram Story werden die Teilnahmebedingungen anerkannt und akzeptiert. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Bilder die diskriminierende rassistische oder jugendgefährdende Inhalte tragen oder negativen Bezug zu Personen oder Unternehmen haben.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten. Sofern diese nicht vorliegt, ist die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Ebenfalls von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter von acáo, ihre Angehörigen und sämtliche am Gewinnspiel beteiligten Personen, insbesondere die, die an der technischen und/oder organisatorischen Umsetzung bzw. Durchführung beteiligt sind.

Gewinn, Benachrichtigung und Gewinnübermittlung

Unter den Teilnehmern wird an 5 verschiedene Personen ein gratis Abonnement acáo Drinks verlost. Die Laufzeit des Abonnements beträgt 3 Monate. Anschließend endet das Abonnement automatisch. Der Gewinner wird am 13.10.2020 ausgelost und per Instagram kontaktiert. Der Gewinner wird aufgefordert eine Nachricht per E-Mail an acáo zu schreiben um den Gewinn zu bestätigen und ihre Adressdaten (Name, Anschrift und Facebook-Nutzername) mitzuteilen. Für den Fall dass eine Gewinnbestätigung  innerhalb von 7 Tagen nicht erfolgt verfällt der Gewinn. Nach Mitteilung der Adressdaten wird der Gewinn auf Kosten von acáo dem Gewinner per Post zugesandt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Der Teilnehmer willigt für den Fall seines Gewinnes ein, dass seine übersendeten Daten (Name, Anschrift und Facebook-Nutzername) von der acáo GmbH, Schützenhofstraße 3, 65183 Wiesbaden zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Bei minderjährigen Personen hat die zuvor genannte Einwilligung durch den/die Erziehungsberechtigten zu erfolgen. Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber acáo unter info@acao.de widersprechen. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten  nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Er wird dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die Daten wieder gelöscht. Bei minderjährigen Personen hat die zuvor genannte Einwilligung durch den/die Erziehungsberechtigten zu erfolgen.

Teilnehmerausschluss

acáo behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben gemacht haben, gegen die  Teilnahmebedingungen verstoßen haben, Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen, die  Rechte an dem hochgeladenen Foto nicht vollumfänglich besitzen oder deren Fotos gegen die Netiquette verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen. Insbesondere werden minderjährige Personen ausgeschlossen, sofern diesen die erforderliche Einwilligung und Zustimmung des/der  Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Gewinnspiel fehlt. Die Teilnahme an der Aktion über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

Anwendbares Recht

Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.